Verlängerung der Mautbefreiung für Gas-LKW
5. Förderaufruf des BMVI: sowohl AC- als auch DC-Ladeinfrastruktur wird gefördert
1. Mai 2020

Der Bundestages hat die Verlängerung der Mautbefreiung für Gas-LKW bis 31.12.2023 beschlossen. Der Focus soll dabei auf „überwiegend mit Erdgas betriebenen Fahrzeugen“ liegen. Damit werden Fälle ausgeschlossen, in denen nur kleine Erdgastanks nachgerüstet werden, aber überwiegend mit Diesel gefahren wird.
Laut Begründung soll damit explizit der Markthochlauf von Erdgas-Fahrzeugen unterstützt werden.

Der Bundesrat wird sich voraussichtlich im Juni mit dem Gesetz befassen.

Weitere Details zum Thema finden sich im Positionspapier der dena.